Freizeit und Erholung im Gr├╝nen

Natur und Wandern – beide Begriffe sind in Manderscheid unlösbar miteinander verknüpft.

Die Täler Mandel- und Mühlbach münden ins Prümtal; sie sind mit den angrenzenden Höhen von gut ausgebauten und beschilderten Wander-wegen durchzogen. Pflanzen und Tiere können auf Schritt und Tritt be-obachtet werden. Die Ruhe kann man sprichwörtlich fühlen.

Eine aufgelassene Bahnstrasse, heute ein asphaltierter Rad- und Wanderweg, verbindet im Prümtal die Orte Lünebach und Waxweiler und führt unmittelbar an der Heilhauser Mühle vorbei, welche eine Gaststätte mit angeschlossenem Campingplatz beherbergt. Dem Ort gegenüber linksseitig der Prüm liegt ein Steinbruch, welcher unterdevonische Leitfossilien birgt. Sie sind im Devonium - einem geologischen Museum in Waxweiler - zu besichtigen.

 

An Übernachtungsmöglichkeiten gibt es folgende Auswahl:

Diejenigen, die mit Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt reisen, sind auf dem Campingplatz der Heilhauser Mühle bestens aufgehoben. Der Gast hat hier die Wahl zwischen ruhigen und lauschigen Plätzen auf einer bewaldeten Insel - eingefasst von Prüm und Mühlenbach -, auf einer von Buschwerk geschützten Fläche längs der Prüm oder auf einer Frei-fläche neben dem Mandelbach.

Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen, bieten angrenzende Dörfer sehr gute Ferienwohnungen an. Genannt werden können hier der Mayisch- und der Schmiedeshof in Lauperath, die Ferienwohnungen im Landhaus Theis in Kopscheid und die Ferienhäuser Zwicker in Heil-hausen. Diese drei Adressen zeichnen sich durch ein Ambiente aus, welche als absolut orts- und landschaftstypisch zu bezeichnen sind und einen gehobenen Wohnkomfort aufweisen. Auch der Ort Waxweiler bietet einiges an Unterbringunsmöglichkeiten an.

 

Wandertipps:

  • eins
  • zwei
  • drei

Radfahrtipps:

  • eins
  • zwei
  • drei